Projekt:Heiko

Aus k4cg.org
Version vom 21. Oktober 2019, 22:09 Uhr von Noqqe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Projekt:Heiko
Betreuer*In noqqe
Jahr 2019
Läuft auf matomat.intern.k4cg.org
URL https://github.com/k4cg/heiko

Allgemeines

Dieser Eintrag beschreibt die Funktionsweise und das Setup von Heiko auf dem Matomat Laptop

Funktionsweise

Heiko ist ein Python Programm das eine interaktive Kommandozeilen Eingabe bereitstellt und via REST HTTP mit dem in Go geschriebenen Backend Projekt:Matomat-Service kommuniziert. Es öffnet sich wenn man sich als User "heiko" auf dem Matomat einloggt automatisch (TTY2).

SSH Buchung

ssh heiko@matomat 

Pw ist das gleiche wie der User


Installation

Auf matomat.intern.k4cg.org ist ein user heiko eingerichtet. Dort liegen die Config, das Backup der alten Matomat Instanz und die user_greetings

In der /etc/passwd muss die Login Shell auf /usr/local/bin/heiko umgesetzt werden und das Passwort in /etc/shadow geleert sein.

Update

$ sudo -s
# pip3 install --upgrade heiko

Setup auf TTY1

Der Systemuser heiko hat in seinem Home den Source, Config und die Sounddateien vom Matomat Frontend.

Details siehe Projekt:Heiko

Das Commandline Matomat Interface läuft auf TTY1

# cat /etc/systemd/system/getty@tty1.service.d/override.conf
[Service]
Type=simple
ExecStart=
ExecStart=-/sbin/agetty --autologin heiko --noclear %I 38400 linux